Termine

Weitere Termine:

  • Lungentagung Potsdam, am Samstag, den 29. August 2020 in Potsdam an der Universität Potsdam, August-Bebel-Str. 89
  • 13. Symposium – Lunge 2020  am Samstag, den 05. September 2020 Weitere Informationen unter:  https://www.copd-deutschland.de/symposium-2020

 

Aug
10
Mo
Lungensport am Montag (Gruppe 1 – Belastung 75 Watt) @ Turnhalle des Grafschafter Gymnasiums
Aug 10 um 18:30 – 19:45

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartnerin für diesen Kurs: Garnet Hellwig (Tel.: 02845/949898)

Lungensport am Montag (Gruppe 2 – Belastung 75 Watt) @ Turnhalle des Grafschafter Gymnasiums
Aug 10 um 19:45 – 21:00

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartnerin für diesen Kurs: Garnet Hellwig (Tel.: 02845/949898)

Aug
11
Di
Lungensport am Dienstag (Gruppe 3 – Belastung 50 Watt) @ Turnhalle des Grafschafter Gymnasiums
Aug 11 um 18:30 – 19:30

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartnerin für diesen Kurs: Conny Krause (Tel.: 02845/32926)

Lungensport am Dienstag (Gruppe 4 – Belastung 75 Watt) @ Turnhalle des Grafschafter Gymnasiums
Aug 11 um 19:45 – 21:00

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartnerin für diesen Kurs: Conny Krause (Tel.: 02845/32926)

Aug
12
Mi
Walking – Gruppe 1 @ Parkplatz Klingerhuf
Aug 12 um 16:30 – 18:00

 

Walking, Atemtraining und MeditationZum (Nordic) Walking, aufgelockert durch Dehnungsübungen, Atemtraining und Meditationen, treffen wir uns von Mai bis Oktober jeden Mittwoch

am Sportzentrum Klingerhuf.

Um 16:30 Uhr treffen sich all diejenigen, für die die zweite Gruppe zu anstrengend wäre.
Die Übungsdauer und die zu laufenden Strecken richten sich nach den Fähigkeiten der Teilnehmer.
Auch wenn Sie z. B. ein Sauerstoffgerät oder einen Rollator benötigen, können Sie hier etwas für Ihre Fitness, Ausdauer und Gesundheit tun!

Um 18:00 Uhr startet dann die zweite Gruppe mit ihrem etwas längeren Programm,
meist über etwa anderthalb Stunden – je nach Wetter und Laune.

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz Klingerhuf, Wilhelm-Reuter-Allee in Neukirchen.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Walking-Stöcke nach Möglichkeit bitte mitbringen, die gute Laune kommt von selbst!

 

 

Lungensport am Mittwoch (Kamp-Lintfort, Gruppe 2) @ Turnhalle des Gymnasiums
Aug 12 um 17:00 – 18:15

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartnerin für diesen Kurs: Christa Pietz (Handy-Nr. 0176/84029054), Petra Truyen (Handy-Nr. 0157/39084371)

Lungensport im Wasser – Gruppe 1 @ Hallenbad Solimare
Aug 12 um 17:00 – 18:00

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Info über E-Mail: geschaeftsstelle@moerser-tv.de

Lungensport im Wasser – Gruppe 2 @ Hallenbad Solimare
Aug 12 um 18:00 – 19:00

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Info über E-Mail: geschaeftsstelle@moerser-tv.de

Walking – Gruppe 2 @ Parkplatz Klingerhuf
Aug 12 um 18:00 – 19:30

 

Walking, Atemtraining und MeditationZum (Nordic) Walking, aufgelockert durch Dehnungsübungen, Atemtraining und Meditationen, treffen wir uns von Mai bis Oktober jeden Mittwoch

am Sportzentrum Klingerhuf.

Um 16:30 Uhr treffen sich all diejenigen, für die die zweite Gruppe zu anstrengend wäre.
Die Übungsdauer und die zu laufenden Strecken richten sich nach den Fähigkeiten der Teilnehmer.
Auch wenn Sie z. B. ein Sauerstoffgerät oder einen Rollator benötigen, können Sie hier etwas für Ihre Fitness, Ausdauer und Gesundheit tun!

Um 18:00 Uhr startet dann die zweite Gruppe mit ihrem etwas längeren Programm,
meist über etwa anderthalb Stunden – je nach Wetter und Laune.

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz Klingerhuf, Wilhelm-Reuter-Allee in Neukirchen.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Walking-Stöcke nach Möglichkeit bitte mitbringen, die gute Laune kommt von selbst!

 

 

Aug
17
Mo
Lungensport am Montag (Gruppe 1 – Belastung 75 Watt) @ Turnhalle des Grafschafter Gymnasiums
Aug 17 um 18:30 – 19:45

„Lungensport – Fit zum Atmen“   –   Was ist das?

Für Patienten mit Atemwegserkrankungen

  • mehr Lebensqualität durch verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit
  • und der Spaß kommt nicht zu kurz
  • für COPD-Patienten ein Muss!

Was muss ich tun, um in einer Lungensportgruppe mitmachen zu können?

Eine fachärztliche Untersuchung muss durchgeführt werden. Der Arzt füllt ein Anmeldeformular aus und erstellt eine Verordnung. Diese muss von der Krankenkasse „abgestempelt“ werden.

Zu den Übungsstunden sind Trainings­kleidung, feste Turnschuhe mit heller (nicht färbender) Sohle und ein Peak-Flow-Messgerät mitzubringen. Wenn Sie kein solches Gerät besitzen, kann es vom Arzt verordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartnerin für diesen Kurs: Garnet Hellwig (Tel.: 02845/949898)