Atemtherapie

In dem Atemtherapiekurs wird Ihnen an acht Übungsterminen folgendes vermittelt:

  • Atemtechniken in Atemnotsituationen
    Lippenbremse, Kutschersitz
  • Atemerleichternde Stellungen bei Belastungen
    Entlastungen beim Sitzen, Gehen, Stehen, Tragen, Heben, Bücken, Treppen steigen
  • Aufklärung über eine gute tiefe Atmung
  • Atemmuskeltraining
    Verbesserung der Thoraxbeweglichkeit und der Zwerchfellaktivität, Kräftigung der Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur
  • Hustentechnik
    Übungen zum richtigen Abhusten und zur Korrektur unproduktiven Hustens
  • Atmung und Haltung
    Arbeitshaltungen, richtiges Sitzen, Stehen, Gehen, Liegen
  • Verhalten in Atemnotsituationen für Angehörige
    Hilfsmaßnahmen unter Einbeziehung der Angehörigen
  • Verbesserung oder Erhaltung der Ausdauerleistung
    in Abhängigkeit von der eigenen Belastbarkeit
  • Atem- und Entspannungsübungen
    Verbesserung der Entspannungsfähigkeit, Einführung in die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und andere Methoden

Kurse 2019 – Frühjahr

Für Anfänger:

Donnerstags
Beginn: 17.01.19   17:30 – 19:00 Uhr

Für Fortgeschrittene:

Autogenes Training und Atementspannung

Mittwochs
Kurs  1   Beginn: 16.01.19   10:00 – 11:30 Uhr
Kurs  2   Beginn: 16.01.19   11:30 – 13:00 Uhr
Kurs  3   Beginn: 16.01.19   15:30 – 17:00 Uhr

Donnerstags
Kurs  4   Beginn: 17.01.19   10:30 – 12:00 Uhr
Kurs  5   Beginn: 17.01.19   15:30 – 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Die Kurse werden im Gymnastikraum des Seniorenstifts Bethanien, Wittfeldstraße 31, 47441 Moers durchgeführt und umfassen acht Übungstermine.

Teilnahmegebühr: € 90,00

Überweisung

Krankenhaus Bethanien
Verwendungszweck: Atemtherapie
Konto Volksbank Niederrhein
IBAN: DE31 3546 1106 7000 0640 46
BIC: GENODED1NRH

Anmeldung

Beate Wargalla, Atemtherapeutin
Tel. 0203 / 39 48 90 2